Zu meiner Person

Beratung und Therapie

 

  • Studium der Psychologie an der Universität Tübingen (Diplom 1982),
    Schwerpunkte Klinische Psychologie und Physiologische Psychologie
  • Verhaltenstherapie in der Praxis Bergers & von Ulardt, Tübingen
  • Freie Mitarbeit (Biofeedback-Therapien) an der Neurologischen Klinik der Universität Tübingen
  • Beratung im Psychotherapeutischen Arbeitskreis des Studentenwerks Tübingen e.V.
  • Leitung von Selbsterfahrungsgruppen und Selbstsicherheitstrainings
  • Anerkennung als Klinischer Psychologe BDP
  • Berechtigung zur Durchführung von Verhaltenstherapie (KV Südwürttemberg, 1985)
  • Approbation zum Psychologischen Psychotherapeuten (KV Bayern, 1999)
  • Ausbildung zum Salutogenetisch Orientierten Psychotherapeuten und Gruppenleiter
    (Zentrum für Salutogenese, 2009-2011)
  • Verhaltenstherapie und Salutogene Therapie in privater Praxis, München (ab 2010)
  • Ausbildung in Schematherapie (2012-2017)
  • Ausbildung in EMDR (2012-2018)
  • Fortbildungen (Mehrtägige Workshops):
    Psychotherapie bei Krebserkrankungen (Psychoonkologie)
    Angst- und Traumatherapie (SBK)
    Emotionsfokusierte Therapie (EFT)
    Person-geleitete Verhaltenstherapie (P-g VT)

 

Mitgliedschaften

 

  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (seit 1981)
  • Mitglied im Berufsverband Deutscher Psychologen (seit 1983)
  • Mitglied der Bayerischen Psychotherapeutenkammer (seit Gründung 2002)
  • Eintrag in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (2010)
  • Assoziiertes Mitglied bei EMDRIA Deutschland e.V. (seit 2015)

 

"Die wahre Großzügigkeit der Zukunft gegenüber besteht darin, in der Gegenwart alles zu geben." (Albert Camus)"



Datenschutz: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Approbation als Psychotherapeut (1999)